Zur Favoritenliste hinzufügen

Fremdenverkehrsamt klassifiziert in Kategorie II

Im Jahr 2020 erhielt das Fremdenverkehrsamt seine Erneuerung der Klassifizierung in Kategorie II:

  • Das in Kategorie II eingestufte und zum Netzwerk des Nationalen Verbands der Tourismusbüros und Initiativgemeinschaften gehörende Fremdenverkehrsbüro des Pays Foyen verpflichtet sich seinen Besuchern:
  • Stellen Sie einen Empfangsbereich und einen leicht zugänglichen Informationsbereich bereit.
  • Erleichtern Sie die Verfahren.
  • Biete Möbel zum Sitzen an
  • Bieten Sie kostenlosen WLAN-Zugang an
  • Präsentation und Verbreitung der Öffnungszeiten in mindestens zwei Fremdsprachen.
  • Mindestens 240 Tage im Jahr geöffnet sein, einschließlich Samstag und Sonntag, während der Touristen- oder Unterhaltungszeiten.
  • Beantworten Sie Ihre Post das ganze Jahr über.
  • Stellen Sie einen ständigen Empfangsdienst bereit, der von Mitarbeitern geleitet wird, die mindestens zwei Fremdsprachen sprechen.
  • Stellen Sie die Bereitstellung von touristischen Karten, Karten und Reiseführern auf Papier sicher.
  • Geben Sie Zugang zu seiner dreisprachigen Website
  • Verteilen Sie touristische Informationen auch in Papierform, die in mindestens zwei Fremdsprachen übersetzt sind, in Bezug auf:
    • an alle klassifizierten Touristenunterkünfte, einschließlich mindestens des Namens der Einrichtung, Postanschrift, E-Mail, Website-Adresse, Telefonnummer, Klassifizierungsstufe;
    • Denkmäler und Kultur-, Natur- oder Freizeit-Tourismusstätten, die eine Angabe von Nutzungsgebühren, Zeiträumen und Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit, die Website sowie Telefon- und Postkoordinaten enthalten können;
    • Notrufnummern.
  • Aktualisieren Sie Ihre Touristeninformationen jährlich
  • Notrufnummern draußen posten
  • Präsentieren Sie das gesamte qualifizierte Angebot seines Interventionsbereichs für alle Kunden
  • Bearbeiten Sie Ihre Beschwerden und messen Sie Ihre Zufriedenheit
  • Respektieren Sie einen Qualitätsansatz
  • Ihnen einen Reiseberater zur Verfügung stellen
  • Gewährleisten Sie die Zuverlässigkeit und Aktualität der Informationen über das lokale touristische Angebot

Das Label „Großzügigkeit der Gastfreundschaft“

Le Großzügigkeit des Willkommensetiketts basiert auf den Kriterien des nationalen Archivs der Fremdenverkehrsämter von Frankreich bezüglich der Mission "Empfang und Information". Es berücksichtigt die Anforderungen des Kapitels 6 des Referenzsystems. Es wird für einen Zeitraum von 3 Jahren erworben unter Berücksichtigung von: 

  • 90% der obligatorischen Kriterien 
  • 70% der optionalen Kriterien
  • durch die Ausarbeitung von 7 Verfahren zum Empfang und zur Information
  • durch die Einrichtung von Zufriedenheitsfragebögen
  • durch den Umgang mit Beschwerden

Das Label wird für jedes Tourismusbüro des Fremdenverkehrsamtes erworben, das einzeln geprüft wird.