Zur Favoritenliste hinzufügen

Ein Ort reich an Kultur und Geschichte

La Bastide de Sainte-Foy-La-Grande, 1255 von Alphonse de Poitiers gegründet, wird Sie mit seiner außergewöhnlichen geografischen Lage (an den Ufern der Dordogne) und seinem bemerkenswerten Erbe begeistern:

Wenn Sie durch die Gassen der Stadt gehen, entdecken Sie die Überreste der Umzäunung (Mauern und Türme), die typischen Arkaden der Bastiden, den zentralen Platz und seine vielen Fachwerkhäuser aus dem XNUMX. Jahrhundert.

Sie können auch das Erbe der Gemeinden rund um Sainte-Foy-La-Grande entdecken, wie zum Beispiel:

  • die romanische Kirche von Thoumeyragues aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert,
  • die Saint-Martin-Kirche von Margueron . aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert
  • oder die Bastide von Bagger.

Historisches Erbe