Zur Favoritenliste hinzufügen

folgende

vorhergehende

2

Die Kirche besteht aus einem einzigen, getäfelten Kirchenschiff, das einige seiner romanischen Elemente bewahrt hat. Vom Chor ist sie durch einen Spitzbogen getrennt, der auf romanische Kapitelle fällt. Im XNUMX. Jahrhundert wurde die halbrunde Apsis durch eine flache Apsis ersetzt; der gesamte Chor erhält ein gotisches Gewölbe und in der Apsis werden die Spitzbögen von romanischen Kapitellen getragen. Die Fassade, wie zweifellos die gesamte Kirche, kann daher auf das Ende des XNUMX. Jahrhunderts oder ganz zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts datiert werden.

Schlüssel auf Anfrage beim Rathaus.

Ranking & Labels

  • Gelistete historische Stätten und Denkmäler

Öffnung

Vom 01. Januar bis 31. Dezember
Montag Ouvert
Dienstag Ouvert
Mittwoch Ouvert
Donnerstag Ouvert
Freitag Ouvert
Samstag Ouvert
Sonntag Ouvert

Preise

Freier Eintritt auf Anfrage beim Rathaus

Lage

Besuche

  • Selbstgeführte Besichtigung nur nach Vereinbarung