Zur Favoritenliste hinzufügen

Die Gemeinschaft der Gemeinden des Pays Foyen organisiert mit der Gemeinde Pellegrue die 1. Ausgabe von „Lou Festa Bourru“. Kommen Sie und feiern Sie die Ernte!

SSamstag, 2. Oktober 2021 ab 17 Uhr, findet die Versammlung unter der Pellegrue-Markthalle statt, um die Ernte zu feiern. Die Gemeinde Pays Foyen hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Pellegrue ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, um einen unvergesslichen Abend zu verbringen und den berühmten Bourru zu probieren, einen wesentlichen Schritt in der Weinherstellung.

Le Bourru

Le schroffer Wein ist ein muss in Bearbeitung alkoholische Gärung. Es ist ein saisonales Getränk, das mit der Ernte verbunden ist und manchmal aufgrund des bei der Gärung entstehenden Kohlendioxids sehr prickelnd ist. Es ist eine Übergangsphase der Weinbereitung.

Die Landflucht hat viele ehemalige Bauern in die Städte ausgebürgert und die Gasthäuser wollten ihnen die gleichen Produkte servieren wie zu Hause. Um diese Zeit begann die Abgabe von Traubensaft zu Beginn der Gärung. Kommen Sie und probieren Sie im gute frankett dieser Wein, der an der Theke getrunken wurde.

Das Programm

Die Entfaltung

Morgens: Ambulante Animation auf dem Markt von Sainte-Foy-la-Grande von der Banda In Vino Veritas.
17 Uhr: Eröffnung von „Lou Festa Bourru“ in Musik mit der Band In Vino Veritas und Vorführung von Fasswalzen aus Lussac. Entdecken Sie die traditionellen „Animavignes“-Spiele von Lou Beret.
18 Uhr: Einführungszeremonie durch die Confrérie des Sainte-Foy-Côtes-de-Bordeaux.
19 Uhr: Ein ruppiger Aperitif in Musik mit der Band und Vorführung von Fasswalzen aus Lussac.
Eröffnung des Restaurants mit Gourmetmarkt und lokalen Winzern.
20 Uhr: Musikalische Unterhaltung von Mickael Vignaud

praktische Informationen

  • Völlig freier Zugang zum Gelände gegen Vorlage des Gesundheitspasses
  • Essen vor Ort mit Gourmetmarkt

Lou Festa Bourru